fbpx

Livestream: „Energiegespräch 2019“ aus dem Römermuseum.

BRENNSTOFFZELLEN - WUNDERWAFFE ZUM GELINGEN DER ENERGIEWENDE?

Mit vielen Beispiele aus der Praxis und Fragen rund um das Thema beschäftigten sich die Referenten an diesem Abend. Prof. Dr. Arthkamp erläuterte die Funktionsweise einer Brennstoffzelle und die Unterschiede der diversen Technologien der Kraft-Wärme-Kopplung. Frank Kien zeigte anhand einiger Praxisbeispiele den Stand der aktuellen Technik und Kosten auf.

Seit ein paar Jahren gibt es die Entwicklung, die hoffen lässt - die ersten Brennstoffzellen-Heizgeräte produzieren Strom und Wärme im eigenen Zuhause. Ist damit das Energieproblem gelöst oder reden wir nur über eine andere Art der stromerzeugenden Heizung?

In den Expertenvorträgen wurde das Thema ausführlich und kurzweiligg erklärt:

Die Stadtwerke Haltern veranstalten jährlich ein "Energiegespräch", in diesem Jahr wieder in den Räumlichkeiten des LWL-Römermuseums Haltern am See.

Die veranstaltung im Livestream:

Fragen zu Möglichkeiten beim Energiesparen und Wechsel zu alternativen Energieformen beantworten die Stadtwerke Haltern am See innerhalb einer
> unverbindlichen Energieberatung.<

 

 

Diese Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:

Eine Kugel Eis geschenkt bei DOLOMITI  - VORTEILSANGEBOT September im Stadtwerke-Familienkalender

Eine Kugel Eis geschenkt bei DOLOMITI – VORTEILSANGEBOT September im Stadtwerke-Familienkalender

Im Eiscafé Dolomiti direkt am Marktplatz in der Innenstadt gibt es leckeres Eis in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Natürlich werden alle ...
Weiterlesen …
Römerschiff "Victoria" - Legionäre auf dem Halterner Stausee

Römerschiff „Victoria“ – Legionäre auf dem Halterner Stausee

Mit rund 20 Mann Besatzung fuhr das Römerschiff Victoria am Wochenende über den Stausee. Auf dem historischen Schiffsnachbau konnten neben ...
Weiterlesen …
Wird geladen...