Ideen für kostenlose Unternehmungen mit Kindern in Haltern am See

Nicht immer müssen Ausflüge mit Kindern Geld kosten. Manchmal ist es einfach die Zeit, die man gemeinsam verbringt, die zählt.

Auch für den kleinen Geldbeutel sind viele Unternehmungen in und um Haltern am See Haltern geboten.
Im Folgenden möchten wir Dir gerne ein paar kostenlose Ausflugsmöglichkeiten auflisten. So kommt gewiss keine Langeweile auf.

Radtouren
Die wunderschöne und recht flach gehaltene Landschaft lädt zu ausgedehnten Radtouren in der Natur ein. Dabei kann man sehr viel intakte Natur sehen und viel Wissenswertes erfahren.
Die Landschaft ist so abwechslungsreich, dass es sich lohnt, auch mehrfach Radtouren zu unternehmen. Auf über 4.500 km flachen Radwegen finden sich diverse Themenschwerpunkte.
(Nicht kostenlos, aber trotzdem ein guter Tipp: Bei den Stadtwerken Haltern am See kann man auch ein Lasten-E-Bike mit 2 Kindersitzen ausleihen.  Für Stadtwerke-Kunden sogar mit 50% Rabatt!)

Stadtbücherei
Die Stadtbücherei in Haltern bietet ein großes Sortiment an Büchern und Spielen. Diese können kostenlos genutzt werden und bringen so garantiert Spaß und Zerstreuung. Und das sogar bei schlechtem Wetter.

 

LWL-Römermuseum
Im LWL-Römermuseum haben Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre freien Eintritt. Hier kann man Vergangenes hautnah erleben und so viel Neues dazulernen. Informativer Spaß für die ganze Familie.

 

Wasserspielplatz
An der Stadtmühlenbucht befindet sich ein wunderschöner großer Wasserspielplatz, welcher kostenlos zu nutzen ist. Gerade bei schönem Wetter stellt dies eine tolle kostenlose Aktivität dar. Hier befinden sich auch die Anlegestellen der Segelklubs.

 

Lippefähre Maifisch
Die Lippefähre Maifisch ist ebenso kostenlos und kann in der Zeit von Ostern bis Oktober genutzt werden. Hier können Radfahrer und Spaziergänger mit ihrer eigenen Muskelkraft von einer Seite zur anderen übersetzen. Ein Drahtseil, welches über die Lippe gespannt ist, führt das Floß. Betrieben wird das ganze System über eine Kurbel, welche von Nutzer per Hand bedient wird. Ganz wie zur Zeit der alten Römer. Ein Erlebnis, das definitiv in Erinnerung bleiben wird und die Kinder ordentlich Energie ablassen können, wenn Sie als kleine "Fährmänner und Fährfrauen" am Rad drehen.

 

Schleuse Flaesheim
Die Schleuse Flaesheim bietet eine wundervolle Spazierstrecke, auf der man diverse Schiffe bestaunen kann. Auch die Schleuse an sich sollte man definitiv besuchen. So lernen Groß und Klein wie eine Schleuse funktioniert. Die Schleusungsvorgänge sind ein imposantes Erlebnis.

 

Steverstrand Lakeside Inn / Alter Garten
Am Steverstrand  beim Lakeside Inn kann man matschen und planschen, kreative Sandburgen bauen oder einfach nur gemütlich spazieren gehen.

 

Waldspielplatz Flaesheim
Der Waldspielplatz in Flaesheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern und befindet sich in direkt beim Wanderparkplatz Dachsberg. Spielgeräte in Tierform, z. B. Tausendfüßler oder Regenwurm, eine riesige Holzburg und viele kleine Zwergenhütten lassen euch in eine Welt voller Sagen und Abenteuer eintauchen. Der Spielplatz bietet genug Spielmöglichkeiten wie Rutschen, Schaukeln und Klettergerüste sowohl für kleinere als auch größere Kinder. Unser Tipp für Familien: Vom Wanderparkplatz aus könnt ihr eine kleine Wanderung durch die schöne Haard z.B. hinauf zum Dachsberg machen und die Tour mit einem Abstecher zum Waldspielplatz abschließen.

 

Feuerwachturm auf dem Rennberg
Der Feuerwachturm in der Nähe vom Waldspielplatz ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Haard. Der Turm bietet einen herrlichen Ausblick über die umliegende Landschaft. Im Sommer kann man den Turm besteigen und den Sonnenuntergang genießen. Im Winter ist der Turm ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer, die die herrliche Winterlandschaft genießen möchten.
Für Kinder ist es abenteuerlich, die Treppen zu besteigen. Ein sicherer Nervenkitzel, da alles gut und stabil vergittert ist.

 

Inlineskaten durch die Borkenberge
Seit einigen Jahren ist die asphaltierte Straße mitten durch das ehemalige Verkehrsgelände für Spaziergänger, Radfahrer und Skater freigegeben. Am Besten parkt Ihr am Stockwieser Damm in Sythen und macht Euch auf den Weg einmal durch den früheren Truppenübungsplatz und zurück. Ein Abstecher zum Flughafen Borkenberge oder der Gastronomie im "Naturpott" rundet den Ausflug ab.

Das ist schon eine ganz schöne Sammlung, oder? Wir arbeiten stetig daran, diese Liste zu verlängern und wünschen Euch schon einmal viel Spaß mit diesen Vorschlägen!

Hast Du weitere Ideen oder Tipps? Sende uns Deinen Vorschlag und wir veröffentlichen diesen gerne!

Verwandte Beiträge:

Anzeige

VORSICHT! FRISCH GESTRICHEN!

Verbesserungsvorschläge und Hinweise willkommen!
Unser Freizeitportal ist ganz neu gestartet - es gibt gewiss noch Inhalte, die wir vergessen haben. Hier und da ist der Lack noch nicht ganz trocken und wir arbeiten weiter daran. Falls Du etwas vermisst oder einen Hinweis hast, schreibe uns gerne!

Erfahren, was los ist! - abonniere die Haltern-News via eMail!

Wir schicken Dir jede Woche  eine kurze Übersicht über die Top-Termine, Geheimtipps und besondere Vorteile von unseren zahlreichen Partnern und Eigenbetrieben in Haltern am See!

Kein Spam – kein Quatsch – nur echt gute Infos!
(Abbestellen jederzeit möglich.)

A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.

Fehler entdeckt? Inhalt vermisst oder Verbesserungsvorschlag? Immer gerne her damit! Wir gehen dann nochmal mit dem Lackstift dran und bessern das nach. :)

Das neue Erlebe-Haltern.de ist gerade erst gestartet. In neuem Glanz, mit aktuellster Technik und sicherlich noch der ein oder anderen Lücke im Inhalt.

Falls dir ein Fehler auffällt, Du einen Inhalt vermisst oder eine Anregung hast, freuen wir uns jederzeit auf Deine Nachricht. 

Einfach ganz formlos schreiben – wir kümmern uns darum!